Nicht nur Mediziner, Heilpraktiker, Sportler und Fitnesstrainer raten zu einem gesunden Lebensstil, sondern auch Krebsforscher. Sie gehen davon aus, dass auf diese Weise etwa die Hälfte aller Krebserkrankungen zu vermeiden sind.

Zu einer gesunden Lebensweise gehört eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Bei dieser Nahrungsgruppe wird davon ausgegangen, dass das Risiko für Magenkrebs, Darmkrebs, für Mund-, Rachen- und Speiseröhrenkrebs sowie Lungenkrebs minimiert werden kann. Nach neuen Forschungsergebnissen muss bei Obst jedoch auf einen geringen Fruktose-Anteil geachtet werden. Mehr dazu: Hier!

Als vorteilhaft wird ferner der Verzehr von Fisch und Vollkornprodukten angesehen. Auf rohes Fleisch sollte verzichtet und der Schweinefleischkonsum generell gesenkt werden, um das Darmkrebs-Risiko zu senken.

Krebs-Prävention mit Bewegung

Die zweite Säule einer gesunden Lebensweise ist die Bewegung. Zwei bis drei Mal pro Woche 40 bis 50 Minuten Joggen, Walken oder Radfahren ist eine gute Präventionsmaßnahme.

Gesund lebt außerdem, wer nicht raucht, wenig bis keinen Alkohol trinkt, sich nicht ungeschützt der Sonne aussetzt (auch das Solarium ist passé) und sich regelmäßig entspannt. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Menschen von ihrem hohen Stress-Level nicht mehr herunterkommen, ist das enorm wichtig.

Auch Übergewicht gilt es zu vermeiden. Hier ließen sich Zusammenhänge insbesondere mit Darm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs feststellen. Übergewichtige Frauen sind in der post-menstrualen Lebensphase zudem eher gefährdet, an Brustkrebs zu erkranken.

Krebs-Prävention: Mit gesunder LebensweiseKerstin WeberVorsorgeBewegung,Entspannung,Ernährung,Gemüse,Krebs,ObstNicht nur Mediziner, Heilpraktiker, Sportler und Fitnesstrainer raten zu einem gesunden Lebensstil, sondern auch Krebsforscher. Sie gehen davon aus, dass auf diese Weise etwa die Hälfte aller Krebserkrankungen zu vermeiden sind. Zu einer gesunden Lebensweise gehört eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Bei dieser Nahrungsgruppe wird davon ausgegangen,...