Lateinischer Name: Lavendula officinalis

Familie: Lippenblütler

Aussehen: Bis zu 1 Meter hoher Strauch, violette Blüten, die stark duften

Vorkommen: ursprünglich im Mittelmeerraum, wird in Mitteleuropa kultiviert

Essbare Teile: Blüten

Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Gerbstoffe

Einsatz: Zur Beruhigung, wirkt angstlösend und schlaffördernd

Blütezeit: Juni bis August

Sammelzeit: Juli/August

Verarbeitung: Tee, Salben, Essenzen

Rezepte: Hier!

LavendelKerstin WeberHeilpflanzenLavendelLateinischer Name: Lavendula officinalis Familie: Lippenblütler Aussehen: Bis zu 1 Meter hoher Strauch, violette Blüten, die stark duften Vorkommen: ursprünglich im Mittelmeerraum, wird in Mitteleuropa kultiviert Essbare Teile: Blüten Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Gerbstoffe Einsatz: Zur Beruhigung, wirkt angstlösend und schlaffördernd Blütezeit: Juni bis August Sammelzeit: Juli/August Verarbeitung: Tee, Salben, Essenzen Rezepte: Hier!