Gemüse1An Krebs erkrankte Menschen sollen ihren pH-Wert auf 7,5 erhöhen und können auf diese Weise den Krebs innerhalb von kürzester Zeit besiegen. So lautet die These von Dr. Leonard Coldwell, seines Zeichens Experte in Sachen natürliche Heilungsmittel gegen Krebs.

Der ideale pH-Wert liegt bei zirka 7,0 und höher. Im Tagesverlauf unterliegt dieser Schwankungen, so ist er in den Morgenstunden am niedrigsten.

Heutzutage ist der pH-Wert jedoch bei vielen Menschen dauerhaft niedriger als erwünscht. Diese Tatsache steht in Zusammenhang mit der modernen Lebens- und Ernährungsweise. So nehmen wir wesentlich mehr säurebildende Nahrungsmittel zu uns als gut sind (Fleisch, Wurst, Käse, Quark, Hülsenfrüchte, Zucker, Weißmehlprodukte, Kaffee, Alkohol etc.)

Dr. Leonard Coldwell ist der Meinung, dass der Krebs bei einem pH-Wert ab 7,5 besiegt werden kann, andere Meinungen gehen von einem pH-Wert von mindestens 8,0, ja sogar 8,5 aus.

Krebszellen lieben ein saures Milieu

Einig sind sich jedoch viele Wissenschaftler und Ärzte, dass es sich mit der Säure im Körper ähnlich verhält wie mit dem Zucker: Krebszellen lieben Zucker und Krebszellen lieben ein saures Milieu. Beides bekommen sie bei der modernen Ernährungsweise in einem ausreichenden Maße geboten. Dabei kommt zu dem eigentlichen Problem der säure- und zuckerhaltigen Nahrung noch die Tatsache hinzu, dass bei der Verdauung von Zucker und Säure Stickstoff- sowie Säureverbindungen erzeugt werden, die ebenfalls sauer sind. Und schließlich nimmt sich unser Körper die benötigten Stoffe aus den eigenen Depots (z.B. Bindegewebe, Knochen, Zähne), wenn er diese nicht über die Nahrung erhält.

Empfohlen wird für den gesunden Menschen ein Säure-Basenverhältnis von 20:80 Prozent, an Krebs erkrankte Menschen müssten also weit mehr als 80 Prozent basenbildende Lebensmittel zu sich nehmen. Zu diesen zählen u.a.: Kartoffeln, Rohmilch, Sahne, Blattgemüse, Wurzelgemüse, Obst, Trockenobst, Kräuter, stilles Wasser.

Kerstin WeberKrebs -- MagazinBasen,Coldwell,Krebs,pH-Wert,SäurenAn Krebs erkrankte Menschen sollen ihren pH-Wert auf 7,5 erhöhen und können auf diese Weise den Krebs innerhalb von kürzester Zeit besiegen. So lautet die These von Dr. Leonard Coldwell, seines Zeichens Experte in Sachen natürliche Heilungsmittel gegen Krebs. Der ideale pH-Wert liegt bei zirka 7,0 und höher. Im Tagesverlauf...