Kohlenhydrate dienen unserem Körper als Baustoffe (Skelett) und als Energiestoffe (Blut, Gewebe, Muskeln, Leber). Sie sind wichtig für den Stoffwechsel, für Nerven- und Gehirnzellen und für den Aufbau unserer Knochen.

Bei einer Überversorgung werden Kohlenhydrate in Fett umgewandelt. Außerdem kann es zum Eiweiß-, Fett- und/oder Vitamin-B1-Mangel kommen. Letzteres wird für die Verarbeitung der Kohlenhydrate benötigt.

Bei einer Unterversorgung können vorübergehend Fette und Eiweiße in Kohlenhydrate umgewandelt werden.