Spurenelemente sind Mineralstoffe, von denen wir deutlich weniger als 100 mg pro Tag benötigen. Dazu zählen Chrom, Eisen, Jod, Kupfer, Mangan, Molybdän, Selen und Zink.

Die Angaben zum Tagesbedarf bei den einzelnen Spurenelementen orientieren sich an den Referenzwerten für die Nährstoffzufuhrder Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE).